Kastanien-Feste überall: Esskastanien-Bäume pflanzen

Die Pflanzung von Esskastanienkulturen ist jetzt angesagt! Ein ganz wichtiger Baustein für eine gute Zukunft in Harmonie mit der Natur. Baumhaine mit Pflanzenvielfalt statt Weizenfelder, glutenfrei gesund mit Kastanienmehl. Die erste der von mir selber gezogenen Esskastanien hat jetzt erste Früchte (3 ; ) , so eine Freude!

Die im Aufbau befindliche spezialisierte Baumschule Wurzelwerk hat jetzt für Oktober genug Bäume zur Verfügung! Mitmachen: Nahrungsbäume pflanzen! Franzi Wolpert und Hendrik Gaede sind die Gründer der Baumschule WurzelWerk (www.Baumschule-WurzelWerk.de), was sie machen ist Weltklasse. Die Unterstützung engagierter junger Menschen und der schritt zu ökologischer und multifunktionaler lokaler Produktion ist angesagt. Planen Sie doch schon mal ein Esskastanienfest! Mit Pflanzaktion und leckeren Kastanien-produkten und Maroni-Grill. Das Angebot überzeugender Produkte im Biohandel wächst stetig. Beim Pflanzen die vulkanischen Steinmehle (z.Bsp. Diabas-Steinmehl) nicht vergessen, damit auch alle 80 Spurenelemente für Baum und Frucht und Mensch und Tier da sind.

Hier der Link zum Aufruf zum erfolgreichen Crowdfunding und weiteren Infos! Jetzt sollen die Bäume Nahrung, Schönheit, Bienenweide und Holz produzieren und auch die Baumschule tiefe Wurzeln schlagen. Danke Hendrik und Franzi für euren Einsatz! Ich weiss aus eigener Erfahrung was es bedeutet einen eigenen Betrieb aufzubauen. Ich kenne aber auch die tiefe Befriedigung, seine eigenen Wege mit Überzeugung zu gehen.

Esskastanien Baumschule Wurzelwerk Crowdfunding

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.