Das Buch und Vortragsanfragen

Das Neue Dorf – das Buch von Ralf Otterpohl

Vielfalt leben, lokal produzieren,
mit Natur und Nachbarn kooperieren

erschien im August 2017 beim Oekom-Verlag. Bestellen Sie bitte bei ihrem lokalen Buchladen, damit es diesen auch in Zukunft noch geben wird.

Neue Dörfer ermöglichen gutes Auskommen, selbst-bestimmtes Leben, tragen zur dauerhaften Versorgung der Städte bei. So wird nicht nur das »gute Leben« für den Einzelnen möglich: Humusaufbau, Permakultur und ökologische Produktion unterstützen auch ein ausgeglichenes Klima. Das »Neue Dorf« ist eine kreative Synthese der Vorteile von Stadt und Land, zeigt Alternativen zum anonymen Leben in den Großstädten und zur Entfremdung lohnabhängiger Arbeit auf.
(Auszug aus dem Klappentext „Das neue Dorf“)

Das Neue Dorf - der Vortrag zum Buch

Passt das Thema „Das Neue Dorf“ oder „Gartendorf“ zu ihrer Veranstaltung oder Tagung? 
Wollen Sie eine Vortragsveranstaltung oder Vortrag-Workshop durchführen? 
Wichtig ist, dass es einen guten Verteiler mit interessierten Leuten gibt, bei Vorträgen sollten mindestens 30 Menschen dabei sein (meist kommen zu den Vorträgen zwischen 50 und 120). Beispiele für Vorträge von Prof. Otterpohl gibt es hier. 
Anfragen bitte mit Betreff „Vortragsanfrage …“ an:
RO ätt TUHH punkt DE oder über das Kontaktformular.
Wenn nicht innerhalb von 2 bis 3 Tagen Antwort kommt, gerne eine Erinnerung mit „Dringend“ schicken.