Lade Veranstaltungen

Vergangene Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

April 2019

Conférence LE NOUVEAU VILLAGE, Ralf Otterpohl, Paris Sénart, France

Mittwoch, 17. April, 18:00 - 20:00

CONFERENCE : LE NOUVEAU VILLAGE Vivre la diversité, produire localement, Interagir avec la nature et le voisinage Des modèles de vie tournés vers l’avenir Mercredi 17 Avril 2019 à 18h Amphithéâtre – ICAM Paris Sénart Entrée libre et gratuite – (Conférence en Français) ICAM Paris-Sénart – 34 Points de Vue – 77127 LIEUSAINT 01.81.14.10.00 – www.icam.fr

Mehr erfahren »

Mai 2019

Kiel: Vortrag und Gespräch mit Prof. Otterpohl zur Zukunft der Lebensgrundlagen

Freitag, 3. Mai, 19:00 - 21:00

Zukunft der Lebensgrundlagen auf der Erde Ganzheitliche globale Sicht Kreatives für das Leben, Gärtnern und die Gesundheit Vortrag und Gespräch am 3. Mai 2019 um 19 Uhr mit Univ. Prof. Dr.-Ing. Ralf Otterpohl Leiter des Institutes für Abwasserwirtschaft und Gewässerschutz der TU Hamburg. Er lehrt u.a. ländliche Entwicklung und "Eco-Town-Design". Ort: Freie Waldorfschule Kiel Hofholzallee 20 Anfahrt: Hofholzallee 20, Hasseldieksdamm, Freie Waldorfschule. Mit Öffis: direkt vorm Bahnhof Bus 31-> Kiel Narvikstraße, Haltestelle Hasselrade oder Waldeck (Eingang zur Schule dazwischen) oder…

Mehr erfahren »

Isingen bei Tübingen, Vortrag Das Neue Dorf

Mittwoch, 8. Mai, 19:00 - 21:00

Der Überblicks-Vortrag von Prof. Otterpohl zeigt in Klartext auf, dass die Situation schlimmer und auf andere Art schlimm ist, als die meisten Menschen denken. Auf der anderen Seite gibt es eine Fülle an bewährten und neuen Lösungen, die eine gute Zukunft für Alle leicht möglich machen. Dafür sind sehr viele kreative Anpacker nötig, die mit Freude und guten Besipilen voran gehen. Der sehr motivierende Vortrag findet am 8. Mai um 19.00 Uhr in 72348 Rosenfeld, Ortsteil Isingen in der Geranienstraße,…

Mehr erfahren »

83670 Bad Heilbrunn: Wie wollen wir leben? Lebensformen in Stadt und Land

Donnerstag, 9. Mai, 19:00 - 21:00

Die Stiftung Nantesbuch für Kunst und Kultur hat eine Kamingespräch "Wie wollen wir leben? Lebensformen in Stadt und Land" mit Ralf Otterpohl, Andrea Taubenböck und Samo Darian organisiert. Die Veranstaltung ist ausgebucht! Die Ankündigung der Stiftung: "Sind unsere Lebensformen noch zeitgemäß? Während viele Bewohner des ländlichen Raumes auf der Suche nach Kultur- und Konsumangeboten in die Städte abwandern, sehnen sich Städter oftmals nach einem naturnäheren Lebensstil, wie ihn das Landleben scheinbar verheißt. Im Zuge der Landflucht wird in Städten der…

Mehr erfahren »

Juni 2019

Dietlikon, Gesamtschweizerisches Treffen „Neues Dorf“, 2. Juni 2019

Sonntag, 2. Juni, 10:30 - 16:00

Netzwerk "NEUES DORF" Schweiz -  Treffen "Neues Dorf", 2. Juni 2019, Restaurant zum alten Löwen, Industriestrasse 111, 8006 Zürich , 10.30 bis 16 Uhr, mit Mittagessen gemeinsam, Preis noch offen. Anmeldungen und Infos: Annemarie Suter, CH   078 807 67 26, ags11   ett    bluewin    punkt     ch  

Mehr erfahren »

Neues Dorf konkret Hamburg: Vortrag, Vernetzung

Mittwoch, 26. Juni, 18:00 - 21:00

Zusammen mit Gartenring Hamburg Initiative (in Gründung) möchten wir an der TUHH, TU Hamburg in Harburg eine Veranstaltung anbieten. Mittwoch 26.6.2019 an der TUHH, Gebäude O Raum 018 (Erdgeschoss) 5min Fußweg von S3 / S31 Harburg-Rathaus, der Fahrtrichtung von Hamburg kommend folgen durch den Fußgängertunnel bis zum Ende, dann Ausgang rechts, Eissendorferstr weiter bis 1. Gebäude TUHH. Bei Interesse bitte eine unverbindliche Nachricht an ro  ätt  tuhh   punkt  de   (Ralf Otterpohl) mit Betreff "Gartenring Hamburg", die E-mails werden für die…

Mehr erfahren »

Juli 2019

Tiny-House Summer Camp, 5. Juli 2019 in Basel, Schweiz

Freitag, 5. Juli

Der Vortrag von Prof. Ralf Otterpohl am Vormittag wird die dringende Notwendigkeit für anderer Lebensformen auf dem Land zeigen. Es muss weit mehr Menschen geben, die sich um die Bodenverbesserung und Produktion hochwertigster Lebensmittel kümmern. Gärtnerdörfer können sehr gut mit fahrbaren Tiny-Houses anfangen, Prof Otterpohl vertritt aber den Bau von transportablen Modulhäusern ohne Fahrwerk, die dann auch leichter Energie- und Wasserautark sein können. Im Neuen Dorf werden vielfältige ökologische Arbeitsmöglichkeiten selber geschaffen, mit den geringen Lebenshaltungkosten von Tiny-Houses ist das…

Mehr erfahren »

August 2019

Heilbronn, Klingenhof – Vortrag Neues Dorf und Geomantie Workshop

Mittwoch, 7. August, 19:30 - 21:00

Heilbronn – Vortrag Neues Dorf Mittwoch, 7. August 2019 19.30 bis 21.00 Uhr, im Botanischen Obstgarten Heilbronn, Im Breitenloch/Ecke Kübelstraße, 74076 Heilbronn von Prof. Dr. Ralf Otterpohl Kosten: Hutkasse Richtwert 15 Euro. Zum Austausch über das Neue Dorf und weiteren Vernetzen, kann man schon ab 18.00 Uhr kommen. Für das leibliche Wohl werden Getränke und ein Büffet angeboten. Wer für das Büffet etwas zum Essen mitbringt, (Salate, Fingerfood, Kuchen, Suppe) der bekommt als Ausgleich den Vortrag günstiger oder kostenlos. Heilbronn…

Mehr erfahren »

Schweiz, Region Davos: Das Neue Dorf, Vortrag Prof. Otterpohl

Samstag, 10. August, 09:00 - 17:00

Vortrag auf einem Kongress Detaillierte Infos und Anmeldung: Star Fire Mountain College Davos, Ladina Priya Kindschi, CH   081 413 25 31, www.starfire-college.ch ladina    ätt     starfire-college    punkt  ch

Mehr erfahren »

Davos, CH: Regenerative Landwirtschaft – Vortrag mit Prof. Ralf Otterpohl

Sonntag, 11. August, 08:00 - 09:00

Regenerative Landwirtschaft Vortrag mit Prof. Dr.-Ing. Ralf Otterpohl, Hamburg Sonntag, 11. August 8 bis 9 Uhr mit anschliessendem Netzwerkfrühstück und Möglichkeit zur Diskussion im Shima Davos Prof. Otterpohl arbeitet seit 25 Jahren in diesem Bereich und stellt die erfolgreichsten Entwicklungen in verständlicher und praxisnaher Form vor. Stichworte sind Regenerative Landwirtschaft, Agroforst-Systeme (Ackerbau oder Viehhaltung), Portionsbeweidung, Pfluglos-Gründüngung-Direktsaat, Regenwasserretention, Nährstoffdichte und Ansätze für ertragreiche Gartenbausysteme. Der schrittweise Übergang zu neuen Systemen ist nicht einfach, aber machbar. Traditionelle Methoden und aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren
Scroll Up